Storage on Demand

SoD – Storage on Demand

Storage on Demand – Infrastructure as a Service (IaaS)

Speicherplatz aus der Cloud!

Die praktische Erfahrung gibt diversen Studien namhafter Marktforschungsinstitute (Gartner, IDC …) recht: der Speicherplatzbedarf steigt weiter rasant an. Für viele Unternehmen stellt daher das Auslagern von Daten ins Rechenzentrum eine interessante Alternative dar – sei es um Betriebsaufwand, direkte Kosten oder CAPEX zu minimieren, oder um mit einem externen Standort die Datensicherheit zu erhöhen.

Vorteile von next layer Storage on Demand
  • Speicherung in drei High End Rechenzentrumsstandorten in Wien
  • Anbindungsmöglichkeit in vielen Rechenzentrums- und Kundenstandorten in ganz Österreich – oder über das Internet
  • Höchste Verfügbarkeit durch Redundanz und Clustertechnologie
  • Skalierbarkeit durch einfache Bereitstellung zusätzlicher Kapazitäten
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch kalkulierbare Preise nach tatsächlicher Nutzung
  • Marken Hardware von Netapp und Dell
Storage Tiers
Storage Tier Beschreibung
SATA SATA Platten sind langsamere Platten, die tendenziell aber hohe Speicherdichte aufweise. Dieser Tier ist ideal für Backup und Archiv geeignet.
SATA mit SSD Pool Durch die Netapp Flash pool Technologie werden die SATA Platten mit einem SSD Disk Pool – einer Art Cache – gepuffert.
SAS SAS Platten schaffen mehr IOs und haben geringere Latenzen als SATA Platten, sind daher für Virtualisierung oder Datenbanken gut geeignet.
SSD Solid State Disks für höchste Performance.
Unterstützte Protokolle und Features
Protokoll Beschreibung
iSCSI Die Anbindung erfolgt über das dedizierte 10 GBit/s SAN (Storage Area Network) von next layer
NFS und CIFS Anbindung über das Carrier Network von next layer, mit Bandbreiten bis 100 GBit/s
S3 Verschlüsselte Anbindung über das Internet – von überall.
Usecases

Egal ob zusätzlicher Backupplatz auf einer VM oder für Ihre Server die bereits bei next layer im Rechenzentrum stehen, oder als Primärstorage für eine Virtualisierungsplattform die Sie mit unseren Root Server bauen – Storage on Demand bietet das richtige Werkzeug. Über unsere Network Services können Sie unsere Storage-Infrastruktur auch aus einem anderen Rechenzentrum oder vom Unternehmensstandort aus nutzen, vom schnellen SSD-Speicher bis zum ausgelagerten Langzeitarchiv.

Warum next layer
  • High-End-Hardware
  • Professioneller 24×7 Betrieb
  • 24×7 Hotline Service
  • 10 Gbit/s Anbindung
  • ISO 27001 zertifizierte Rechenzentren
  • Storage und Daten in Österreich

Kontaktieren Sie uns

15 + 14 =
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt bitten wir um Kontaktaufnahme.